Nudelcrumble

Nudelcrumble
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 473 kcal, Kohlenhydrate: 84 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Bandnudeln

Salz

ml ml Milch

El El Zucker

Pk. Pk. Vanillesaucenpulver

El El Semmelbrösel

El El Butter (weich)

Glas Gläser Schattenmorelle (370 g Abtropfgewicht)

gestr. Tl gestr. Tl Speisestärke

Zimt (gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. 200 ml Milch in einem Topf erhitzen. 100 ml Milch mit 3 El Zucker und Vanillesaucenpulver verrühren und unter Rühren in die kochende Milch gießen. Einmal aufkochen lassen, dann zur Seite stellen.
  2. Die Nudeln abgießen und sehr gut abtropfen lassen. In eine Auflaufform geben und die Sauce darüber gießen. Semmelbrösel mit der Butter verkneten. Über den Nudeln verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 10-15 Min. goldbraun überbacken.
  3. Inzwischen die Schattenmorellen abgießen und dabei 100 ml Sud auffangen. Den Sud mit 2 Tl Speisestärke , 1 El Zucker und 1 Prise Zimt verrühren. Mit den Schattenmorellen in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen und 1 Min. bei mittlerer Hitze kochen. Zu den Nudeln servieren.

Mehr Rezepte