VG-Wort Pixel

Rhabarberkompott mit Baiser

Für jeden Tag 5/2009
Rhabarberkompott mit Baiser
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten (Plus Kühlzeit)

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 287 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Rhabarber

50

g g Zucker

40

g g Baisers

250

ml ml Schlagsahne

1

Tl Tl Vanillezucker

Zubereitung

  1. 500 g Rhabarber putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. Mit 2 El Wasser und 50 g Zucker in einem Topf aufkochen und bei milder Hitze 3-5 Min. weich garen. In einer Schüssel abkühlen lassen.
  2. 40 g Baiser grob hacken. 250 ml Schlagsahne steif schlagen, dabei 1 Tl Vanillezucker einrieseln lassen. Sahne, Rhabarber und Baiserstückchen in 4 Dessertgläser schichten und sofort servieren.