Farfalle mit Schweinefilet

Farfalle mit Schweinefilet
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 936 kcal, Kohlenhydrate: 72 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 54 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Farfalle

Salz

g g Champignons (braun)

Schalotten

Stiel Stiele Estragon (oder 1/2 Tl getrockneter Estragon)

g g Schweinefilets

El El Öl

Salz

Pfeffer

ml ml Schlagsahne

Tl Tl Bio-Zitronenschale (abgerieben)

Tl Tl Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen und dabei 200 ml Nudelwasser auffangen.
  2. Champignons putzen und halbieren. Schalotten in dünne Ringe schneiden. Estragonblättchen von den Stielen zupfen, einige für die Dekoration aufbewahren, den Rest fein schneiden. Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden.
  3. 3 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und auf beiden Seiten je 1/2 Min. anbraten. Fleisch auf einenTeller geben, Schalotten und Pilze im Bratsatz mit 1 El Öl 1 Min. anbraten. Schlagsahne und Nudelwasser zugießen und cremig einkochenlassen. Fleisch zugeben und 2 Min. darin gar ziehen lassen. Mit etwas Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Zitronensaft würzen. Estragon und Nudeln untermischen. Mit restlichem Estragon bestreut servieren.

Mehr Rezepte