Farfalle mit Schweinefilet

34
Aus Für jeden Tag 5/2009
Kommentieren:
Farfalle mit Schweinefilet
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Farfalle
  • Salz
  • 100 g Champignons, braun
  • 2 Schalotten
  • 2 Stiele Estragon, (oder 1/2 Tl getrockneterEstragon)
  • 200 g Schweinefilets
  • 4 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Schlagsahne
  • 2 Tl Bio- Zitronenschale, abgerieben
  • 1 Tl Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 936 kcal
Kohlenhydrate: 72 g
Eiweiß: 38 g
Fett: 54 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen und dabei 200 ml Nudelwasser auffangen.
  • Champignons putzen und halbieren. Schalotten in dünne Ringe schneiden. Estragonblättchen von den Stielen zupfen, einige für die Dekoration aufbewahren, den Rest fein schneiden. Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden.
  • 3 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und auf beiden Seiten je 1/2 Min. anbraten. Fleisch auf einenTeller geben, Schalotten und Pilze im Bratsatz mit 1 El Öl 1 Min. anbraten. Schlagsahne und Nudelwasser zugießen und cremig einkochenlassen. Fleisch zugeben und 2 Min. darin gar ziehen lassen. Mit etwas Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Zitronensaft würzen. Estragon und Nudeln untermischen. Mit restlichem Estragon bestreut servieren.
nach oben