Käsespätzle mit Mettbällchen

Käsespätzle mit Mettbällchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 1154 kcal, Kohlenhydrate: 72 g, Eiweiß: 47 g, Fett: 75 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Eierspätzle (getrocknet)

Salz

g g Kirschtomaten

g g Mett

El El Öl

ml ml Schlagsahne

g g Emmentaler (gerieben)

El El Petersilie (gehackt)

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abgießen undabtropfen lassen.
  2. Kirschtomaten halbieren. Mett mit feuchten Händen zu 8 Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Bällchen darin rundherumbraun anbraten, dann auf einen Teller geben.
  3. Sahne, Emmentaler und Petersilie in einer großen Schüssel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Warme Spätzle untermischen, dann alles in eine gefettete Auflaufform (ca. 25 x 15 cm) geben. Fleischbällchen und Kirschtomaten auf den Spätzle verteilen. Im heißen Ofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene 25 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert).