VG-Wort Pixel

Süße Grießklöße

Für jeden Tag 5/2009
Süße Grießklöße
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten Plus Abkühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 388 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Dose Dosen Aprikosen in Mark (280 g Einwaage)

1

El El Honig

250

ml ml Milch

1

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Salz

80

g g Weichweizengrieß

1

Ei (Kl. M)

50

g g Butter

50

g g Mandelkerne (gehackt)

3

El El Puderzucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 2/3 der Aprikosen mit 2/3 vom Mark und Honig pürieren.
  2. Milch mit Zitronenschale und 1 Prise Salz aufkochen. Grieß einrühren. Masse aufkochen und zur Seite stellen. Ei verquirlen und unter die noch heiße Grießmasse rühren, etwas abkühlen lassen.
  3. Aus der Grießmasse 10 Klößchen formen. Klößchen vorsichtig in reichlich kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben und bei milder Hitze5-10 Min. gar ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Butter in einer Pfanne erhitzen. Mandeln darin goldgelb braten. Grießklößchen zugeben und kurz darin wälzen. Klößchen mit Puderzucker bestäuben und mit der Aprikosensauce servieren.