Quark-Calzone

2
Aus Für jeden Tag 5/2009
Kommentieren:
Quark-Calzone
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g Magerquark
  • 1 Ei, Kl. M
  • 2 El Grieß
  • 40 g Butter, flüssig
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Pk. Pizzateig (300 g, Kühlregal)
  • 200 g TK-Früchte (z. B. Sauerkirschen oderWaldfrüchte)

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 805 kcal
Kohlenhydrate: 108 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Quark, Ei, Grieß, Butter und Puderzucker in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Handrührers verrühren.
  • Pizzateig abrollen. Aus dem Teig 2 runde Teigfladen von 20 cm Ø ausstechen. Teigfladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gebenund zur Hälfte mit der Quarkmasse bestreichen, dabei einen 1,5 cm breiten Rand lassen. Auf den Quark die tiefgefrorenen Früchte verteilen.Teighälften überklappen und die Ränder mit einer Gabel festdrücken.
  • Calzone im heißen Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 20 Min.goldbraun backen und noch warm servieren.