Kokos-Curry-Spinat mit Fisch

6
Aus Für jeden Tag 5/2009
Kommentieren:
Kokos-Curry-Spinat mit Fisch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Blattspinat, jung
  • 1 Bio-Limette
  • 250 g TK-Tilapia-Filet, (aufgetaut)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Pk. Kokosmilch, (200 ml)
  • 1 Tl Currypulver
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 305 kcal
Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 29 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Blattspinat verlesen, waschen und trockenschleudern. Limette waschen, trocknen und 1/2 Tl Schale fein abreiben. Limette halbieren, aus einer Hälfte 1 El Limettensaftpressen. Von der anderen Hälfte 4 dünne Scheiben abschneiden. Fisch mit Limettensaft beträufeln und mit Limettenschale bestreuen.
  • Zwiebel fein würfeln. Mit Kokosmilch und Currypulver in einem großen Topf mischen. Knoblauchzehe dazupressen und alles aufkochen. Spinat zugeben und zugedeckt bei starker Hitze zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Fisch rundum salzen, pfeffern und mit Limettenscheiben belegen. Fisch auf den Spinat legen und zugdeckt bei milder Hitze 5 Min. gar ziehen lassen.