Spinat-Caesar-Salat

Für jeden Tag 5/2009
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 702 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 49 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Scheibe Scheiben Kastenweißbrot

El El Öl

Tl Tl Paprikapulver

g g Hähnchenbrustfilets

Knoblauchzehe

El El Salatmayonnaise

El El Magermilchjoghurt

El El Zitronensaft

Tl Tl Senf

El El Parmesan (gehäuft)

Salz

Pfeffer

g g Baby-Blattspinat

g g Parmesan

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 3 dicke Scheiben Kastenweißbrot in 2 cm große Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne in 3 El heißem Öl bei mittlerer Hitze rundum goldgelb braten. Mit 1/2 Tl edelsüßem Paprikapulver würzen und beiseite stellen. 300 g Hähnchenbrustfilet salzen, pfeffern und in 1 El heißem Öl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 5 Min. braten. In der Pfanne beiseite stellen.
  2. 0,5-1 Knoblauchzehe durchpressen. Mit je 2 El Salatmayonnaise und Magermilchjoghurt, 1 El Zitronensaft, 2 Tl extrascharfem Senf und 1 gehäuftem El Parmesan (frisch gerieben) mit einem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. 80 g jungen Blattspinat verlesen, waschen und trockenschleudern. Hähnchenbrust quer in Scheiben schneiden. Spinat und Fleisch auf Tellern anrichten, Sauce und Brotwürfel darüber verteilen. 30 g Parmesan am besten mit einem Sparschäler in dünne Streifen hobeln und auf den Salat geben.