Würstchenspieße

21
Aus Für jeden Tag 5/2009
Kommentieren:
Würstchenspieße
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 1 Zucchini, (200 g)
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 12 Champignons
  • 18 Rostbratwürste, Nürnberger
  • 3 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Sahnejoghurt
  • 2 Tl Senf, mittelscharf
  • 4 Tl Tomatenketchup
  • 3 El Schnittlauchröllchen

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 428 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 12 Holzspieße 10 Min. in warmem Wasser einweichen. Zucchini und Paprika putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. Pilze putzen.Würstchen halbieren. Gemüse und Würstchen abwechselnd auf die Spieße stecken.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würstchenspiesse bei mittlerer Hitze 8-10 Min. rundherum braun braten. Leicht salzen und pfeffern.
  • Joghurt mit Senf, Ketchup und Schnittlauch verrühren und mit 1 Prise Salz würzen. Dip zuden Spießen servieren.
  • Sie können die Spieße auch prima auf dem Grill zubereiten.
nach oben