Würstchenspieße

Würstchenspieße
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 428 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Zucchini (200 g)

rote Paprikaschote

gelbe Paprikaschote

Champignons

Rostbratwürste (Nürnberger)

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

g g Sahnejoghurt

Tl Tl Senf (mittelscharf)

Tl Tl Tomatenketchup

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 12 Holzspieße 10 Min. in warmem Wasser einweichen. Zucchini und Paprika putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. Pilze putzen.Würstchen halbieren. Gemüse und Würstchen abwechselnd auf die Spieße stecken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würstchenspiesse bei mittlerer Hitze 8-10 Min. rundherum braun braten. Leicht salzen und pfeffern.
  3. Joghurt mit Senf, Ketchup und Schnittlauch verrühren und mit 1 Prise Salz würzen. Dip zuden Spießen servieren.
  4. Sie können die Spieße auch prima auf dem Grill zubereiten.

Mehr Rezepte