Nudelsalat à la Anja

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Nudeln

g g Mozzarella

g g Tomaten (getrocknet, in Öl)

g g Rucola

g g Parmaschinken (ersatzweise gekochter Schinken)

g g Pinienkerne

El El Aceto balsamico

ml ml Olivenöl

Tl Tl Basilikum-Pesto

Tl Tl Senf

Tl Tl Honig

g g Parmesan

St. St. Knoblauchzehen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Nudeln in Salzwasser al dente abkochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen und auskühlen lassen.
  2. Die Pinienkerne ohne Fett und bei mittlerer Hitze in der Pfanne leicht anbräunen. Rucola waschen, trocken schleudern und zerkleinern. Die getrockneten Tomaten und den Mozzarella abtropfen lassen und würfeln. Den Parma- oder Kochschinken in zarte Streifen schneiden. Der Schinken kann auch am Stück gekauft werden, dann bitte würfeln. Die Zutaten in eine große Schüssel geben, vorsichtig durchmischen, salzen und pfeffern.
  3. Für das Dressing Öl, Essig, die gepresste Knoblauchzehe, das Pesto, den Senf und den Honig miteinander verrühren. Das Dressing erst kurz vor dem Servieren über den Salat geben. Alles noch einmal gut durchrühren und mit dem frisch geriebenen Parmesan (Menge nach Geschmack) garnieren.