VG-Wort Pixel

Hähnchengeschnetzeltes mit Mango

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 465 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Mango (reif, ca. 400 g)

1

Bund Bund Frühlingszwiebeln

1

orangefarbene Pfefferschote

500

g g Hähnchenbrustfilet

4

El El Öl

Salz

Pfeffer

50

g g Butter

2

El El Currypulver

2

Tl Tl Mehl

300

ml ml Gemüsebrühe

100

ml ml Orangensaft

100

ml ml Schlagsahne

Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mango schälen, erst in Scheiben vom Stein, dann in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, längs halbieren und das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden. Pfefferschote mit Kernen in Scheiben schneiden.
  2. Das Fleisch würfeln, portionsweise im heißen Öl anbraten. Salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen. 20 g Butter ins Bratfett geben. Mangowürfel, Frühlingszwiebeln und Pfefferschote darin 1 Min. andünsten und aus der Pfanne nehmen.
  3. 30 g Butter in der Pfanne schmelzen. Curry und Mehl darin kurz anschwitzen. Mit Brühe, Orangensaft und Sahne ablöschen und 2-3 Minuten leise kochen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Fleisch und Mangogemüse in die Sauce geben und kurz erwärmen. Dazu passt Kokosreis.