VG-Wort Pixel

Käse-Baguette mit gegrillten Zwiebeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 448 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Baguette (250 g)

5

El El Ajvar (Paprikapaste)

6

Scheibe Scheiben Kochschinken

3

Tomaten

100

g g Salatgurke

Salz

Pfeffer

1

rote Zwiebel

3

El El Öl

150

g g Gouda (geraspelt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Baguette längs halbieren, die Hälften dritteln, mit Ajvar bestreichen und mit gekochtem Schinken belegen. Tomaten und Gurke in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Baguettestücke verteilen.
  2. Zwiebel in dicke Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin 2-3 Minuten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Baguettes verteilen.
  3. Den Gouda über die Brote streuen. Die Baguettes auf ein Backblech mit Backpapier setzen und im heißen Ofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 6-8 Minuten bei 200 Grad) auf der 2. Schiene von unten 8-10 Minuten gratinieren. Sofort servieren.