VG-Wort Pixel

Spaghetti mit Currysugo

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 713 kcal, Kohlenhydrate: 72 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Spaghetti

Salz

Bund Bund Frühlingszwiebeln

rote Pfefferschote

grüne Pfefferschote

g g Rinderhackfleisch

El El Öl

El El Curry

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Weißwein

ml ml Schlagsahne

Pfeffer

El El Schnittlauch (in Röllchen)


Zubereitung

  1. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrün in dünne Ringe schneiden. Pfefferschoten längs halbieren, entkernen und in halbe Ringe schneiden.
  2. Das Hackfleisch ins heiße Öl geben und bei starker Hitze krümelig braten. Frühlingszwiebeln und Pfefferschoten zugeben. Curry darüber stäuben und kurz durchrühren. Mit Brühe, Wein und Sahne ablöschen und 5 Minuten kräftig kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen.
  3. Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und mit dem Sugo auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen.