Spargel mit Mixed-Pickles-Vinaigrette

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten plus Marinierzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 142 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
6
Portionen

kg kg weißer Spargel

Salz

El El Zucker

g g Butter

Scheibe Scheiben Toastbrot

Glas Gläser Mixed Pickles (330 g EW)

Pfeffer

El El Honig

El El Öl

Bund Bund Schnittlauch

Beet Beete Gartenkresse

Apfel (klein)

El El Zitronensaft

g g Kapern (fein, Glas, abgetropft)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen zu Bündeln binden. Die Bündel zusammen mit Salz, Zucker, Butter und Toastbrot in kochendes Wasser geben und bei kleiner Hitze 12-15 Minuten zugedeckt bissfest garen.
  2. Inzwischen die Mixed Pickles in einem Sieb abtropfen lassen. Dabei 150 ml Flüssigkeit für die Marinade auffangen. Die Mixes Pickles fein würfeln. Die Flüssigkeit mit Salz, Pfeffer und Honig würzen und das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen. Schnittlauch in feine Röllchen, Kresse vom Beet schneiden und mit den Mixed Pickles zur Marinade geben.
  3. Apfel schälen, vierteln und entkernen. Die Viertel in kleine Würfel schneiden. Sofort mit dem Zitronensaft vermischen und zu den Mixed Pickles geben. Kapern unterheben.
  4. Spargelbündel aus der Brühe heben und auf einer Platte öffnen. Die Marinade über den heißen Spargel geben und mind. 30 Minuten ziehen lassen. Dazu passen Kalbsmedaillons und Baguette.

Mehr Rezepte