Spargel im Lasagneblatt

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 379 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g weißer Spargel

g g grüner Spargel

Salz

El El Öl

Lasagne-Blätter

El El Zucker

g g Butter

Scheibe Scheiben Toastbrot

Bund Bund Basilikum

Scheibe Scheiben Kochschinken (à 45 g)

g g Mehl

g g Schlagsahne

g g Parmesan (frisch gerieben)

El El Zitronensaft

Pfeffer

Muskatnuss (frisch gerieben)

g g Semmelbrösel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Weißen Spargel ganz, grünen Spargel im unteren Drittel schälen, holzige Enden abschneiden. Reichlich Wasser aufkochen, Salz und Öl zugeben. Lasagneblätter nacheinander ins Wasser geben und 3 Minuten garen. Einzeln herausheben, abschrecken und trockentupfen.
  2. Den Zucker, 20 g Butter, weißen Spargel und Toastbrot in das siedende Nudelwasser geben. Zugedeckt aufkochen und 5 Minuten garen. Grünen Spargel zugeben, aufkochen, weitere 4 Minuten garen. Spargel herausheben und abtropfen. 400 ml vom Spargelwasser abnehmen und zur Seite stellen.
  3. Basilikumblätter abzupfen. Jedes Nudelblatt mit Basilikum und 1 Scheibe gekochtem Schinken belegen. Je 3-4 Spargelstangen in ein Nudelblatt einrollen und mit der Nahtstelle nach unten nebeneinader in eine gefettete Form (30x20 cm) legen.
  4. 20 g Butter in einem Topf zerlassen. Mehl mit einem Schneebesen unterrühren und kurz andünsten. Spargelwasser und Sahne unter Rühren zugeben, aufkochen und bei milder Hitze 10 Minuten kochen. Parmesan zugeben. Mit Zitronensaft, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce gleichmäßig über den Spargel geben. Semmelbrösel und 30 g Butter in kleinen Stückchen darauf verteilen.
  5. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 20-25 Minuten goldbraun backen (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert).

Mehr Rezepte