Spargel aus dem Wok

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 186 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g grüner Spargel

g g weißer Spargel

Bund Bund Frühlingszwiebel (schlank)

g g Ingwer (frisch)

Knoblauchzehe

rote Pfefferschote

g g Sesamsaat

g g Schweinegeschnetzeltes

El El Öl

ml ml Gemüsebrühe

El El Sojasauce

Bund Bund Koriandergrün

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Weißen Spargel ganz, grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen und holzige Enden schräg abschneiden. Stangen bis 4 cm vor dem Kopfende in 1 cm dicke, schräge Scheiben schneiden. Spargelköpfe längs halbieren. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in 0,5 cm dicke Ringe schneiden.
  2. Ingwer dünn schälen und mit dem Knoblauch fein hacken. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und die Hälften quer in dünne Streifen schneiden. Mit dem geschnetzelten Gemüse mischen.
  3. Einen Wok erhitzen, Sesam darin unter Rühren rösten bis es duftet. Herausheben. 2 El Öl im Wok stark erhitzen. Fleisch darin unter Rühren 2-3 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen. 2 El Öl in den Wok geben, Spargel und Frühlingszwiebeln darin unter Rühren 3-4 Minuten bissfest braten.
  4. Fleisch, Brühe und Sojasauce zugeben, aufkochen und auf der ausgeschalteten Kochstelle 2 Minuten ziehen lassen. Korianderblättchen abzupfen und mit dem Sesam über den Spargel streuen. Dazu passt Reis.

Mehr Rezepte