Arabischer Safranreis mit Erdbeersalat

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Rundkornreis
  • 1 Pk. Safranfäden, 0,1 g
  • 225 g Zucker
  • 2 El Öl
  • Salz
  • 1 Limette, unbehandelt
  • 500 g Erdbeeren
  • 4 El Rosenwasser
  • Zimt, zum Bestäuben

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 495 kcal
Kohlenhydrate: 104 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Reis 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Safran und 1 El Zucker im Mörser fein zerstoßen. Öl erhitzen, Reis unterrühren bis alle Körner mit Fett überzogen sind. 100 g Zucker, Safran-Zucker, 1 Prise Salz und 600 ml kaltes Wasser zugeben, zugedeckt aufkochen und bei kleiner Hitze nach Packungsanweisung ausquellen lassen.
  • Inzwischen 100 g Zucker und 100 ml Wasser unter Rühren erhitzen bis sich der Zucker ganz aufgelöst hat. Limette heiß waschen und die Schale mit einem Zestenreißer abschälen (oder abreiben). 4 El Limettensaft auspressen und mit der Schale zum Zucker geben. Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Vorsichtig mit der Limettenzuckermischung mischen.
  • Rosenwasser unter den Reis rühren, in eine flache Schüssel geben und mindestens 1 Stunde abkühlen lassen. Mit Zimt bestäuben und mit den Erdbeeren anrichten.
nach oben