Gemischte Blattsalate mit Nordseekrabben

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 244 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g gemischte Salate (z.B. Eichblatt, Frisée, Kopfsalat)

Bund Bund Frühlingszwiebel

rote Chilischote

Mango (reif, ca. 250 g)

El El weißer Balsamico-Essig

El El Honig (flüssig)

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

g g Nordseekrabbenfleisch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Blattsalate putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Chili in dünne Ringe schneiden. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein und dann in dünne Scheiben schneiden. Balsamico mit Honig, Öl, Salz, Pfeffer und 5 El warmem Wasser glatt rühren.
  2. Krabben, Chili und Frühlingszwiebeln in das Dressing geben und 10 Minuten marinieren lassen. Blattsalate und Mango auf Tellern anrichten und die marinierten Krabben über den Salat verteilen.

Mehr Rezepte