Hühnercremesuppe mit Spargel

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 368 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebeln

Knoblauchzehen

g g Hähnchenbrustfilets

g g grüner Spargel

g g weiße Champignons

El El Olivenöl

ml ml Weißwein

ml ml Hühnerbrühe

ml ml Schlagsahne

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Hähnchenbrust in Würfel schneiden. Den grünen Spargel im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen in dünne, schräge Scheiben schneiden, die Köpfe längs halbieren. Champignons in dünne Scheiben schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Hähnchenfleisch dazugeben und 2 Minuten anbraten. Weißwein dazugeben. Mit Hühnerbrühe und 200 ml Sahne auffüllen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 100 ml Schlagsahne steif schlagen.
  3. Die Suppe im Mixer sehr fein pürieren. Spargel und Champignons in die Suppe geben und 5 Minuten mitkochen. Die geschlagene Sahne dazugeben und in tiefen Tellern anrichten.

Mehr Rezepte