VG-Wort Pixel

Lasagne mit Wirsing und Lachs

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 586 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
4
Portionen
100

g g Butter

6

Wirsingblätter (groß)

Salz

60

g g Mehl

500

ml ml Gemüsebrühe

200

ml ml Milch

1

Zitrone (unbehandelt)

Pfeffer

Muskat

500

g g Lachsfilet (ohne Haut)

9

Lasagne-Blätter (ohne Vorkochen)

3

El El Semmelbrösel

Zubereitung

  1. 25 g Butter in kleine Stücke schneiden und kalt stellen. Wirsingblätter längs halbieren, dabei die dicke Mittelrippe entfernen. Blatthälften in kochendem Salzwasser 3 Min. sprudelnd kochen lassen, herausheben und in eiskaltem Wasser abschrecken. Blätter abtropfen lassen und zwischen Küchentüchern trocknen.
  2. 75 g Butter in einem Topf erhitzen, Mehl zugeben und unter Rühren anschwitzen. Brühe und Milch zugeben, unter Rühren aufkochen und bei milder Hitze unter gelegentlichem Rühren 10 Min. kochen lassen. Inzwischen die Zitrone heiß waschen, trocknen und 2 Tl Schale fein abreiben. Zitronensaft auspressen. Sauce mit 2-3 El Zitronensaft, -schale, Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Lachsfilet eventuell entgräten und quer in 1 cm dünne Scheiben schneiden.
  3. In eine ofenfeste Form (25x25 cm) 5-6 El der Sauce füllen, darauf 3 Lasagneblätter und darauf 3 Wirsingblatthälften legen. Hälfte vom Lachs darauf verteilen, leicht salzen und pfeffern. Lachs mit 3 Wirsingblatthälften und 5-6 El Sauce bedecken. Vorgang wiederholen. Abschließend 3 Lasagneblätter und den Rest der Sauce in die Form geben. Sauce mit Semmelbröseln bestreuen, kalte Butterstückchen darauf verteilen.
  4. Lasagne im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) 30 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Anschneiden unbedingt 10 Min. ruhen lassen.
  5. Tipp: Beim Winterwirsing sind die äußeren Blätter hart und werden beim Kochen zäh. Verwenden Sie deshalb die inneren zartgrünen und ganz hellen Blätter.