Rettichsuppe

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 339 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebeln

g g Kartoffeln (groß, festkochend)

g g Rettich

g g Leberkäse-Aufschnitt

El El Öl

El El süßer Senf

ml ml Schlagsahne

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

Bund Bund Majoran (zum Garnieren)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln würfeln. Kartoffeln und Rettich schälen und in Würfel schneiden. Leberkäse in dünne Streifen schneiden.
  2. 2 El Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Kartoffeln und 3/4 der Rettichwürfel 4 Min. anbraten. Süßen Senf zugeben, Sahne und Gemüsebrühe zugießen. Gemüse in 20 Min. weich kochen. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen, die Leberkäse-Streifen darin 2 Min. anbraten.
  3. Die Suppe mit dem Pürierstab im Topf fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die restlichen Rettichwürfel in die heiße Suppe geben, mit Leberkäse-Streifen und mit Majoranzweigen anrichten.