VG-Wort Pixel

Bagels mit Hähnchenbrust und Paprika

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 494 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Hähnchenbrustfilet

300

g g rote Paprikaschoten

2

El El Kräuter der Provence

Salz

Pfeffer

3

El El Olivenöl

1

Bund Bund Rucola

4

Sesam-Bagels (o. Mohn-Bagels, ersatzweise Brötchen)

150

g g Doppelrahmfrischkäse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschoten halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Hähnchenbrustscheiben und Paprika mit Kräutern, Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit Öl mischen. Rucola waschen, die Stiele etwas abschneiden.
  2. Hähnchen und Paprika auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad ca. 10 Min. backen (Gas 3-4, Umluft 200 Grad). Nach Ende der Backzeit den Backofengrill einschalten. Fleisch und Paprika 2-4 Min. grillen. Bagels (oder Brötchen) halbieren, jede Hälfte mit Frischkäse bestreichen.
  3. Das Backblech aus dem Ofen nehmen. Die unteren Bagelhälften mit Hähnchenbrustscheiben, Paprika und Rucola belegen und die zweite Hälfte obendrauf setzen.