VG-Wort Pixel

Scharfe Tomaten-Salsa

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 70 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Bund Bund Frühlingszwiebeln (schlank)

El El Olivenöl

Tl Tl Korianderkümmel

Tl Tl Kreuzkümmel

Knoblauchzehen

Dose Dosen Pizzatomaten (à 425 g EW)

ml ml Apfelsaft

El El Tomatenmark

Tl Tl Oregano (getrocknet)

El El Jalapeño-Chilischoten (abgetropft; Glas)

Salz

Tl Tl Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln putzen, das Hellgrüne in feine Ringe schneiden. Abgedeckt beiseite stellen. Das Weiße würfeln und im heißen Olivenöl bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Koriander und Kreuzkümmel zusammen im Mörser zerstoßen, zu den Frühlingszwiebeln geben und den Knoblauch dazupressen.
  2. Pizzatomaten, Apfelsaft, Tomatenmark und Oregano zugeben und offen bei mittlerer Hitze 25-30 Min. dicklich einkochen lassen. Inzwischen die Jalapeños hacken. In der Salsa aufkochen und mit Salz und Zucker würzen. Salsa abkühlen lassen und die Frühlingszwiebelringe unterheben. Servieren Sie dazu Tortilla-Chips.
  3. TIPP: Diese Sauce sollten Sie am Vortag zubereiten, so können sich die Aromen besser entfalten. Bitte unbedingt zimmerwarm servieren!