VG-Wort Pixel

Zimt-Flan

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 320 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
10
Portionen

g g Zucker

Tl Tl Zimt (gemahlen)

g g Edelbitterschokolade

g g Schmand

Cayennepfeffer

Eier

ml ml Milch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucker in einem Topf zu hellbraunem Karamell schmelzen. Zimt untermischen und kurz abkühlen lassen. In eine gefettete Reisrandform (1,4 l Inhalt) geben.
  2. Schokolade hacken und mit dem Schmand unter Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen, bis sich die Schokolade ganz aufgelöst hat. 1 kräftige Prise Cayennepfeffer unterrühren. Eier und Milch verquirlen. Schokoladen-Schmand unterrühren und auf den Karamell in die Form gießen.
  3. Die Form in ein zur Hälfte mit heißem Wasser (ca. 80 Grad) gefülltes tiefes Blech stellen. Im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 150 Grad (Gas 1, Umluft nicht empfehlenswert) 45 Min. garen. Der Flan ist fest, wenn die Klinge eines Messers beim Hineinstechen sauber bleibt. Flan aus dem Wasserbad nehmen, in der Form abkühlen lassen.
  4. Form 2 Min. in sehr heißes Wasser stellen. Flan auf eine Platte stürzen und die Form abheben. Um den Zimtkaramell zu lösen, 3 El kochendes Wasser in die Form geben und für 5 Min. in den 150 Grad heißen Ofen stellen. Karamell durchrühren und auf dem Flan verteilen. Z. B. marinierte Früchte dazu servieren (siehe Rezept: Marinierte Früchte).