VG-Wort Pixel

Schmorgurkenragout mit Kerbel

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 330 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen
800

g g Schmorgurken

2

Zwiebeln

2

El El Butterschmalz

Salz

Pfeffer

150

g g Weißwein

150

ml ml Gemüsebrühe

200

g g Doppelrahmfrischkäse

1

El El Zitronensaft

2

Eigelb

1

Bund Bund Kerbel

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schmorgurken schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Hälften längs halbieren, in 1 cm dicke Stücke schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Butterschmalz in einem breiten Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Gurken zugeben und 2 Min. unter Rühren dünsten, salzen und pfeffern.
  2. Weißwein, Brühe und Frischkäse zugeben und offen aufkochen. Bei mittlerer Hitze offen 5-8 Min. dünsten, dabei gelegentlich umrühren. Sauce mit Zitronensaft würzen. 4 El Flüssigkeit abnehmen und mit dem Eigelb verrühren. Topf von der Kochstelle ziehen und die Eigelbmasse unter die Gurken rühren. Gurken erhitzen, jedoch nicht mehr kochen lassen.
  3. Kerbel hacken und zu den Gurken geben. Dazu passen Folienkartoffeln aus dem Backofen.