Nektarinen im Thymiansud

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 25 Minuten plus Marinierzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 219 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Nektarinen (reif, fest)

Vanilleschote

Zitrone (unbehandelt)

Zweig Zweige Thymian

g g Zucker

ml ml Weißwein

Kugel Kugeln Vanille-Eis

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Nektarinen vierteln, entsteinen und die Viertel in je 3 Spalten schneiden. Vanilleschote halbieren, aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Zitrone heiß waschen und die Schale mit einem Sparschäler dünn abschälen. 2 El Zitronensaft auspressen. Thymianblättchen abzupfen.
  2. Zucker in einem Topf zu hellbraunem Karamell schmelzen. Weißwein zugeben (Vorsicht: Es spritzt!) und so lange kochen, bis sich der Karamell vollständig gelöst hat. Thymian, Zitronenschale, Vanilleschote und Vanillemark zugeben. Nektarinen unterheben und je nach Reife der Früchte 5-8 Min. zugedeckt dünsten. Mit Zitronensaft abschmecken und die Nektarinen im Sud mindestens 1 Stunde marinieren lassen. Mit dem Vanille-Eis servieren.