VG-Wort Pixel

Polenta-Pizza

Polenta-Pizza
Foto: Matthias Haupt
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 286 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
6
Portionen

ml ml Hühnerbrühe

ml ml Milch

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

g g Maisgrieß

g g Parmesan

g g Pizzakäse

g g Flaschentomaten

Kugel Kugeln Mozzarella

grüne Peperoni

Stiel Stiele Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hühnerbrühe mit Milch und Olivenöl aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Maisgrieß unter Rühren mit einem Schneebesen einrieseln lassen. Einmal aufkochen und dann den Grieß bei milder Hitze 15 Min. unter Rühren quellen lassen. Den Parmesan unterrühren und nach Geschmack nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Eine Pizzaform (30 cm Durchmesser) mit etwas Olivenöl ausstreichen. Die Polenta hineinfüllen und mit einer angefeuchteten Palette glatt streichen. Die Polenta mit Pizzakäse bestreuen. Tomaten in Scheiben schneiden. Den Mozzarella grob zerzupfen und alles mit den Peperoni auf der Polenta verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad 8-10 Min. (Umluft 6-8 Min. bei 200 Grad) auf einem Gitter auf der 2. Schiene von oben backen. Mit Basilikumblättern bestreut servieren.