VG-Wort Pixel

Spargelsalat mit Rauke und Kartoffeldressing

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten plus Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 235 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Bund Bund Frühlingszwiebeln

1

kg kg weißer Spargel

250

g g Kartoffeln (festkochend)

3

El El Olivenöl

1

Zitrone (unbehandelt)

2

Tl Tl Zucker

150

ml ml Gemüsebrühe (klar)

Salz

Pfeffer

2

El El Walnussöl

2

Bund Bund Rauke

200

g g Kirschtomaten


Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Hellgrüne in feine Ringe schneiden. Das Weiße würfeln. Spargel schälen und die Enden abschneiden. Stangen schräg in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Köpfe längs halbieren. Kartoffeln schälen und in 1/2 cm große Würfel schneiden.
  2. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffel- und Frühlingszwiebelwürfel darin unter Rühren bei starker Hitze 3 Min. braten. Spargel zugeben, weitere 3 Min. gerade eben braun braten. Inzwischen die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und 2 El Schale abreiben. Zitrone auspressen. Zucker auf den Spargel streuen und schmelzen lassen. Brühe, 3 El Zitronensaft und Zitronenschale zugeben, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen, Walnussöl und Frühlingszwiebelringe unterheben und 30 Min. marinieren.
  3. Rauke putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Beides unter den Spargel heben und servieren.