VG-Wort Pixel

Kräutersalat mit Zitronen-Calamares

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 355 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Knoblauchzehe

Zitrone (unbehandelt)

g g TK-Calamares (Tintenfischtuben)

El El Olivenöl

Bund Bund Kräuter (für Frankfurter grüne Sauce)

g g Rauke

g g Kirschtomaten

El El Sherry-Essig

El El Honig (flüssig)

El El Sherry

Salz

Pfeffer

g g Toastbrot (Scheiben)

g g Butter

Muskat


Zubereitung

  1. Den Knoblauch fein hacken. Die Zitronenschale fein abreiben, die Frucht auspressen. Die Calamares längs halbieren und auf einer Seite über Kreuz einschneiden. Mit Knoblauch, Zitronenschale, 3 El Zitronensaft und 1 El Olivenöl ca. 1 Std. marinieren.
  2. Inzwischen Kräuter von den Stielen zupfen, Rauke verlesen und beides grob hacken. Die Tomaten vierteln. Für das Dressing Sherryessig, 3 El Olivenöl, Honig, Sherry, Salz und Pfeffer verrühren.
  3. Das Toastbrot fein würfeln und 3 Min. in der Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne rösten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Calamares bei starker Hitze 4 Min. braten.
  4. Kräuter, Rauke, Tomaten und Dressing gut mischen, gegebenenfalls nachwürzen. Mit den Croûtons und Zitronen-Calamares servieren.