VG-Wort Pixel

Erdbeer-Zitruskuchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 342 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
24
Portionen

g g Mandelkerne (in Blättchen)

g g Butter

Eier (Kl. M)

g g Zucker

Zitronen (abgeriebene Schale, unbehandelt)

Orange (abgeriebene Schale, unbehandelt)

Salz

g g Sahnejoghurt

ml ml Orangensaft (ca. 2 Früchte)

ml ml Zitronensaft (ca. 2 Früchte)

g g Grieß

Pk. Pk. Backpulver

g g Mascarpone

g g Vanillejoghurt

g g Puderzucker

kg kg Erdbeeren

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Butter zerlassen. Eier, Zucker, Zitronen- und Orangenschale und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mind. 8 Min. sehr cremig rühren. Sahnejoghurt, Butter, je 6 El Orangen- und Zitronensaft unterrühren. Grieß und Backpulver mischen und unterrühren. 100 g Mandeln unterheben. Teig auf ein gefettetes tiefes Blech (39x32 cm) streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen (Umluft 18 Min. bei 160 Grad). Mehrfach mit einem Holzspieß einstechen. Übrigen Orangen- und Zitronensaft mischen, darüber träufeln und abkühlen lassen.
  2. Mascarpone, Vanillejoghurt und 30 g Puderzucker gut verrühren. Auf den Kuchen streichen. 1 Std. kalt stellen. Erdbeeren putzen, halbieren, in die Creme drücken. Mit 50 g Mandelblättchen bestreuen und mit 10 g Puderzucker bestäuben.