Mojito-Savarin mit Erdbeersalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde plus Geh- und Kühlzeiten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 490 kcal, Kohlenhydrate: 68 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
10
Portionen

g g Hefe (frisch)

ml ml Milch

g g Mehl

g g brauner Zucker

Tl Tl Limettenschale (abgerieben, unbehandelt)

Salz

g g Butter (weich)

Eier (Kl. M)

ml ml Orangensaft (ca. 5 Früchte)

ml ml Limettensaft (ca. 5 Früchte)

Tl Tl Orangenschale (abgerieben, unbehandelt)

Minze

ml ml brauner Rum

kg kg Erdbeere

El El Kokosraspel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hefe zerkrümeln, mit lauwarmer Milch verrühren. Mit Mehl, 50 g Zucker, Limettenschale, 1 Prise Salz, Butter und Eiern zu einem glatten, weichen Teig verkneten. Zugedeckt am warmen Ort 1 Std. gehen lassen.
  2. Orangen- und Limettensaft, Orangenschale und 250 g Zucker aufkochen. 6 Minzestiele zugeben, Sirup abkühlen lassen. Hefeteig mit einem Kochlöffel gut durchschlagen, in eine gefettete Kranzform (2 l Inhalt) geben. 20 Min. gehen lassen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad auf der 2. Schiene von unten 20-25 Min. backen (Umluft 200 Grad). Sofort auf ein tiefes Blech stürzen. 6 El Sirup abnehmen. Rum mit dem Rest mischen, über den Savarin verteilen. 40 Min. ziehen lassen, wiederholt mit Sirup begießen.
  4. Erdbeeren putzen, vierteln. Übrige Minze in feine Streifen schneiden, mit 6 El Sirup unter die Beeren mischen. 30 Min. ziehen lassen. Kokosraspel ohne Fett rösten, Savarin damit bestreuen. Mit Erdbeeren servieren.

Mehr Rezepte