Schmorgurken mit Schollenfilets

1
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1.5 kg Schmorgurken
  • 2 Zwiebeln
  • 60 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Schlagsahne
  • 600 g Schollenfilets
  • 5 El Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 El Öl
  • 1 Bund Dill
  • 2.5 El Estragonsenf
  • 1.5 Tl Zucker
  • 1 Limette, unbehandelt

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 541 kcal
Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Gurken schälen, halbieren, die Kerne mit einem Löffel herauskratzen und die Hälften quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Beides in 40 g heißer Butter glasig dünsten, mit 2 gehäuften El Mehl bestäuben, kurz anschwitzen und mit Brühe und Sahne ablöschen. Zugedeckt bei milder Hitze 15-20 Min. schmoren.
  • Die Schollenfilets mit 4 El Limettensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann im restlichen Mehl wenden und gut abklopfen. 20 g Butter im heißen Öl schmelzen lassen und die Filets darin von jeder Seite 2-3 Min. goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen.
  • Dill fein schneiden und mit dem Senf unter die Gurken rühren. Mit Salz, Pfeffer, 1 El Limettensaft und Zucker würzen. Limette in Scheiben schneiden und mit den Schollenfilets zum Gurkenragout servieren.