Bohnensalat mit Matjes

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten plus Zeit zum Marinieren

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 629 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 49 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bund Bund Dill

rote Zwiebeln

ml ml Apfelsaft

ml ml Apfelessig

El El Senfkörner

Pfeffer

Matjesfilets

g g grüne Bohnen

Salz

g g Kirschtomaten

Bund Bund Frühlingszwiebel

El El Zitronensaft

Tl Tl Zucker

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Dill fein schneiden, Zwiebeln halbieren und quer in dünne Streifen schneiden. Beides mit Apfelsaft, Essig, Senfkörnern und Pfeffer verrühren. Die Matjesfilets hineinlegen und abgedeckt über Nacht marinieren.
  2. Bohnen putzen, halbieren und in kochendem Salzwasser 10-15 Min. garen. Tomaten vierteln, das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln schräg in Ringe schneiden. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl verquirlen. Die Bohnen abgießen und abschrecken. Mit Frühlingszwiebeln, Tomaten und dem Dressing mischen und mit den abgetropften Matjesfilets servieren. Dazu passen Pellkartoffeln mit grobem Salz.

Mehr Rezepte