VG-Wort Pixel

Kartoffel-Rauke-Salat mit gebratenen Pilzen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 261 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln (festkochend)

Salz

Zwiebel

rote Pfefferschote

Knoblauchzehe

El El Öl

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Weißweinessig

El El mittelscharfer Senf

Pfeffer

Muskat

g g Rauke

g g Pfifferlinge

g g Champignons (klein)

Bund Bund Frühlingszwiebeln


Zubereitung

  1. Kartoffeln 20 Min. in kochendem Salzwasser garen. Zwiebel fein würfeln. Pfefferschote halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken. 2 El Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Pfefferschote und Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Gemüsebrühe und Essig ablöschen. 5 Min. bei mittlerer Hitze einkochen lassen.
  2. Kartoffeln pellen, in dünne Scheiben schneiden und unter die noch warme Brühe heben. Mit Salz, Senf, Pfeffer und Muskat würzen und mindestens 20 Min. ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit Rauke verlesen. Pfifferlinge und Champignons putzen und eventuell halbieren. Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin 5 Min. braten. Frühlingszwiebeln kurz vor Ende der Garzeit hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Rauke und Kartoffelsalat mischen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.