VG-Wort Pixel

Couscous-Salat mit Zimt-Joghurt

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten plus Zeit zum Ziehen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 649 kcal, Kohlenhydrate: 95 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen
200

g g Möhren

200

g g Zucchini

Salz

200

g g Broccoli

250

g g Salatgurke

150

g g Zwiebeln

8

El El Öl

Chilipulver

0.5

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

500

g g Couscous

500

ml ml Gemüsebrühe

5

El El Aceto balsamico bianco

Pfeffer

200

g g Magermilchjoghurt

1

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)


Zubereitung

  1. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zucchini in dünne Scheiben schneiden und leicht salzen. Broccoli in kleine Röschen teilen. Gurke längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln in Streifen schneiden.
  2. Reichlich Salzwasser aufkochen. Möhrenscheiben, Broccoliröschen und Zucchini zugeben und 3 Min. blanchieren. Abgießen, abschrecken und kalt werden lassen.
  3. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Chilipulver und Kümmel darin kurz andünsten. Couscous zugeben und kurz anrösten. Brühe zugießen. Couscous zugedeckt bei milder Hitze 10 Min. ausquellen lassen.
  4. Essig mit 6 El Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Couscous, Gemüse und Gurken untermischen und 15 Min. durchziehen lassen.
  5. Joghurt mit Salz, Pfeffer, Zimt und Chilipulver in einer Schüssel glatt rühren. Salat anrichten und mit dem Zimt-Joghurt servieren.