VG-Wort Pixel

Nudelsalat mit Garnelen und Kräutersauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 628 kcal, Kohlenhydrate: 74 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Schmetterlingsnudeln (Farfalle)

Salz

1

grüne Paprikaschote

1

rote Paprikaschote

1

Bund Bund Kräuter (gemischt, z. B. Petersilie, Kerbel, Dill)

7

El El Erdnussöl

300

g g Tiefseegarnelen

Pfeffer

Chilipulver

250

g g Magermilchjoghurt

5

El El Weißweinessig

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser kochen. Inzwischen die Paprikaschoten halbieren, entkernen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Kräuterblätter abzupfen und fein hacken.
  2. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprikaschoten etwa 3 Min. kräftig anbraten. Garnelen zugeben, 2 Min. anbraten, mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.
  3. Joghurt mit Essig, Salz, Pfeffer, 5 El Öl und Kräutern verrühren. Nudeln, Paprika und Garnelen mit der Joghurtsauce mischen und vor dem Servieren evtl. nachwürzen.