Nudelsalat mit Garnelen und Kräutersauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 628 kcal, Kohlenhydrate: 74 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Schmetterlingsnudeln (Farfalle)

Salz

grüne Paprikaschote

rote Paprikaschote

Bund Bund Kräuter (gemischt, z. B. Petersilie, Kerbel, Dill)

El El Erdnussöl

g g Tiefseegarnelen

Pfeffer

Chilipulver

g g Magermilchjoghurt

El El Weißweinessig

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser kochen. Inzwischen die Paprikaschoten halbieren, entkernen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Kräuterblätter abzupfen und fein hacken.
  2. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprikaschoten etwa 3 Min. kräftig anbraten. Garnelen zugeben, 2 Min. anbraten, mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.
  3. Joghurt mit Essig, Salz, Pfeffer, 5 El Öl und Kräutern verrühren. Nudeln, Paprika und Garnelen mit der Joghurtsauce mischen und vor dem Servieren evtl. nachwürzen.