Tomaten mit Spinat und Käse

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 junge Knoblauchzehen
  • 40 g Butter
  • 450 g TK-Blattspinat
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 8 Fleischtomaten, groß, à 80 g
  • 150 g Gouda, geraspelt
  • 5 El Schlagsahne
  • 1 Ei
  • 8 Scheiben Gouda, à 20 g

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 472 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 37 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und zusammen in der heißen Butter glasig dünsten. Spinat und Brühe zugeben und den Spinat unter gelegentlichem Rühren bei milder Hitze 10 Min. auftauen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.
  • Von den Tomaten einen Deckel abschneiden und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Tomaten innen mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spinat gut ausdrücken. Käse mit Sahne und Ei verrühren und unter den Spinat mischen.
  • Die Tomaten innen mit Küchenpapier trockentupfen und mit dem Spinat füllen. Käsescheiben halbieren und jeweils 2 Hälften über jede Tomate legen. Tomaten und Deckel auf ein Blech legen und im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 250 Grad (Gas 5, Umluft 230 Grad) 4-6 Min. überbacken, bis der Käse goldbraun ist.