VG-Wort Pixel

Gemüse-Tempura

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 318 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zucchini (klein, 120 g)

rote Paprikaschote

Shiitake-Pilze (gleich groß, 60 g)

g g Broccoli

g g grüner Spargel

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Ei

El El Sojasauce

El El Sesamöl (geröstet)

l l Öl (zum Frittieren)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 250 ml kaltes Wasser in das Gefriergerät stellen, bis das Gemüse vorbereitet ist. Zucchini putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika putzen und in 2 cm breite Spalten schneiden. Pilze mit Küchenpapier abreiben und jeweils den Stiel entfernen. Broccoli putzen und in gleich große Röschen teilen. Vom Spargel das untere Drittel abschneiden und die Stangen quer halbieren.
  2. Mehl und Backpulver mischen und sieben. In einer Schüssel das kalte Wasser, Ei, Sojasauce und Sesamöl mit einer Gabel gründlich verquirlen. Das Mehl zugeben und alles mit der Gabel zu einem glatten Teig verschlagen.
  3. Öl in einem Wok auf 170 Grad erhitzen. Gemüse nacheinander mit 2 Gabeln im Teig wenden. Teig kurz abtropfen lassen und die Gemüse im heißen Öl portionsweise 3 Min. frittieren, dabei gelegentlich wenden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, im 100 Grad heißen Backofen warm halten. Z. B. mit Koriander-Pesto servieren (siehe Rezept: Koriander-Pesto).