VG-Wort Pixel

Kalbsfilet mit Pfirsich-Salsa

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 273 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen
800

ml ml Gemüsebrühe

600

g g Kalbsfilet

Salz

Pfeffer

4

Pfirsiche (reif)

100

g g Porree

1

rote Pfefferschote

1

grüne Pfefferschote

40

g g Ingwer (frisch)

2

El El Öl

1

Knoblauchzehe

1

El El Bio-Limettenschale (abgerieben, unbehandelt)

1

El El Limettensaft

1

Bund Bund Koriandergrün

Zubereitung

  1. Brühe einmal aufkochen. Kalbsfilet salzen und pfeffern, in die Brühe geben und bei milder Hitze zugedeckt 20 Min. leise kochen lassen. Das Filet nach 10 Min. einmal umdrehen.
  2. Für die Salsa die Pfirsiche 30 Sek. in kochendes Wasser tauchen, abschrecken und häuten. Pfirsiche halbieren und entsteinen. 2 Hälften pürieren, 6 Hälften klein schneiden.
  3. Porree putzen, das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden. Pfefferschoten längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Ingwer schälen und reiben. Porree, Pfefferschoten und Ingwer im heißen Öl glasig dünsten. Knoblauch dazupressen. 100 ml vom Kalbssud und Pfirsichpüree zugeben und einmal aufkochen. Filet aus der Brühe nehmen und 10 Min. in Alufolie gewickelt ruhen lassen. Salsa kräftig mit Limettenschale, Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Koriander bis auf einige Blättchen hacken und mit den Pfirsichstücken unter die Sauce mischen. Fleisch in Scheiben schneiden, mit Salsa anrichten und mit Korianderblättern garnieren.