VG-Wort Pixel

Mariniertes Gemüse mit Knoblauchsauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 340 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
8
Portionen
400

g g gelbe Paprikaschoten

400

g g rote Paprikaschoten

500

g g Möhren (schlank)

500

g g Zucchini (schlank)

100

ml ml Olivenöl

8

Knoblauchzehen (jung)

4

Zweig Zweige Rosmarin

4

Stiel Stiele Thymian

Salz

Pfeffer

200

ml ml Gemüsebrühe

100

ml ml Weißweinessig

2

El El Zucker

2

Lorbeeblätter

1

Tl Tl Senfsaat

1

Tl Tl Koriandersaat

150

g g Mayonnaise (80%)

250

g g Vollmilchjoghurt

1

El El Zitronensaft

1

Knoblauchzehe


Zubereitung

  1. Paprikaschoten halbieren, putzen und in 1-2 cm dicke Streifen schneiden. Möhren schälen und längs vierteln, Zucchini in dicke Scheiben schneiden. Olivenöl in einem beschichteten Bräter erhitzen, Paprikaschoten und Möhren darin bei milder Hitze 8 Min. braten.
  2. Die jungen Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Zucchini zum Gemüse geben, weitere 5 Min. braten. Knoblauch, Rosmarin, Thymian zugeben, nochmals 2 Min. braten. Kräftig salzen und pfeffern.
  3. Brühe mit Essig, Zucker, Lorbeer, Senf- und Koriandersaat 6-8 Min. offen kochen und heiß über das Gemüse gießen. Abkühlen lassen, mit Essig, Salz und Pfeffer nachwürzen.
  4. Mayonnaise, Joghurt und Zitronensaft verrühren, salzen und pfeffern. 1 Knoblauchzehe durchpressen, unterrühren. Zum Gemüse servieren.