Früchtepizza

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 100 g Mandelkerne, in Stiften
  • 150 g Mandelmakronen, z. B. Amaretti
  • 120 g Butter, weich
  • 400 g Erdbeeren
  • 40 g Puderzucker
  • 1 El Zitronensaft
  • 1 Pk. Dessertsaucenpulver Vanille, ohne Kochen
  • 1 Nektarine
  • 100 g Himbeeren
  • 150 g Honigmelone, netto
  • 100 g Mascarpone
  • 100 g Vollmilchjoghurt
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 40 g weiße Schokolade mit Erdbeerfüllung

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.
plus Kühlzeiten

Nährwert

Pro Portion 285 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Mandelmakronen in einen Gefrierbeutel geben und mit der Kuchenrolle fein zerstoßen. Mit den Mandelstiften und der weichen Butter gut verkneten. Zu einem Kreis von 26 cm Durchmesser auf eine geölte Platte drücken. 30 Min. kalt stellen.
  • Erdbeeren waschen und putzen. 200 g Erdbeeren, 20 g Puderzucker und Zitronensaft mit dem Schneidstab fein pürieren, das Saucenpulver gut unterrühren. Püree 20 Min. kalt stellen. Übrige Erdbeeren halbieren. Nektarine entsteinen und in feine Spalten schneiden. Himbeeren verlesen. Melone in Spalten schneiden. Alle Früchte 20 Min. kalt stellen.
  • Mascarpone, Joghurt, Vanillezucker und 20 g Puderzucker verrühren. Erdbeerpüree auf den Boden streichen, das Obst darauf geben. Einige Löffel Mascarponecreme darauf verteilen. Schokolade mit einem Sparschäler zu Locken hobeln und darüber streuen. Übrige Mascarponecreme extra zur "Pizza" servieren.