VG-Wort Pixel

Grießpudding mit Mandeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 298 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
8
Portionen
4

Blatt Blätter weiße Gelatine

1

l l Milch

150

g g Crème fraîche

2

Pk. Pk. Vanillezucker

50

g g Zucker

100

g g Weichweizengrieß

80

g g Mandeln (gemahlen)

3

Eigelb (Kl. M)

2

Eiweiß (Kl. M)

Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch, Crème fraîche, Vanillezucker und Zucker in einem Topf aufkochen. Grieß und Mandeln einstreuen und unter Rühren mit einem Schneebesen bei milder Hitze 5 Min. kochen lassen. Von der Kochstelle nehmen und das Eigelb nach und nach unterrühren.
  2. Gelatine ausdrücken und sorgfältig mit dem Pudding verrühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter den Pudding heben. In 8 mit kaltem Wasser ausgespülte Tassen geben und abgedeckt kalt stellen. Pudding auf 8 Teller oder eine Platte stürzen. Dazu passen z. B. die Rezepte "Marinierte Zwetschgen" oder "Birnenspalten in Holundersauce".