Grießpudding mit Mandeln

1
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 4 Blätter weiße Gelatine
  • 1 l Milch
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 50 g Zucker
  • 100 g Weichweizengrieß
  • 80 g Mandeln, gemahlen
  • 3 Eigelb, Kl. M
  • 2 Eiweiß, Kl. M
  • Salz

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 298 kcal
Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch, Crème fraîche, Vanillezucker und Zucker in einem Topf aufkochen. Grieß und Mandeln einstreuen und unter Rühren mit einem Schneebesen bei milder Hitze 5 Min. kochen lassen. Von der Kochstelle nehmen und das Eigelb nach und nach unterrühren.
  • Gelatine ausdrücken und sorgfältig mit dem Pudding verrühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter den Pudding heben. In 8 mit kaltem Wasser ausgespülte Tassen geben und abgedeckt kalt stellen. Pudding auf 8 Teller oder eine Platte stürzen. Dazu passen z. B. die Rezepte "Marinierte Zwetschgen" oder "Birnenspalten in Holundersauce".
nach oben