VG-Wort Pixel

Zwetschgentorte

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 353 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
14
Portionen
100

g g Mandelkekse (z. B. Cantuccini)

100

g g Butterkekse

100

g g Butter

8

Blatt Blätter weiße Gelatine

600

g g Joghurt-Frischkäse

150

g g Vollmilchjoghurt

1

Zitrone (unbehandelt, abgeriebene Schale)

3

El El Zitronensaft

75

g g Puderzucker

2

El El Orangenlikör

200

ml ml Schlagsahne

1

Pk. Pk. Vanillezucker

700

g g Zwetschgen

2

Pk. Pk. roter Tortenguss

4

El El Zucker

1

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)

1

Msp. Msp. Gewürznelken (gemahlen)

500

ml ml roter Traubensaft

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mandel- und Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerstoßen. Butter zerlassen, mit den Keksbröseln mischen. Einen Springformrand (26 cm Durchmesser) auf eine Tortenplatte setzen, die Innenseite leicht ölen. Brösel hineindrücken, 20 Min. kalt stellen.
  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Frischkäse, Joghurt, Zitronenschale, -saft und Puderzucker verrühren. Orangenlikör erwärmen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen, unter die Creme rühren. Sahne und Vanillezucker steif schlagen, unter die Creme heben, auf den Bröselboden streichen und mind. 4 Std., am besten über Nacht, kalt stellen.
  3. Zwetschgen waschen, putzen, entsteinen und in Spalten schneiden. Dicht an dicht kreisförmig auf die Torte legen. Tortengusspulver, Zucker, Zimt, Nelken und Saft verrühren und aufkochen. Mit einem Löffel über die Zwetschgenspalten träufeln. 1 Std. kalt stellen. Torte aus dem Ring lösen und am besten mit einem in heißes Wasser getauchten Messer in Stücke schneiden.