Stachelbeer-Mandel-Tartelettes

5
Aus essen & trinken 8/2007
Kommentieren:
Stachelbeer-Mandel-Tartelettes
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • Tartelettes
  • 100 g Butter (zimmerwarm)
  • 40 g Zucker
  • Salz
  • 1 Eigelb, (Kl. M)
  • 150 g Mehl
  • Fett für die Förmchen
  • Backpapier und Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • Mandelcreme
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 50 g Butter, (weich)
  • 50 g Puderzucker
  • 0.5 Tl Zimt, gemahlen
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 2 El Mandellikör
  • 2 El Speisestärke
  • Fruchtbelag
  • 500 g rote Stachelbeeren
  • 0.5 Tl Zimt, gemahlen
  • 2 El Zucker
  • Außerdem
  • 80 g Quittengelee
  • 1 El Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 85 Min.
(Plus Kühlzeiten)

Nährwert

Pro Portion 629 kcal
Kohlenhydrate: 67 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 35 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Tarteletteteig Butter, Zucker und 1 Prise Salz kurz mit den Knethaken des Handrührers glatt kneten. Eigelb kurz unterarbeiten. Mehl und 2 El kaltes Wasser zugeben und unterkneten. Zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt 2 Stunden kalt stellen.
  • Für die Mandelcreme das Marzipan grob raspeln und mit der Butter, Puderzucker und Zimt mit den Quirlen des Handrhrers mindestens 5 Minuten cremig rühren. Ei gut unterrühren.Mandeln, Likör und Stärke unterrühren.Stachelbeeren waschen, trockentupfen und putzen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Fläche dünnausrollen. 4 Kreise (à 14 cm Ø) ausschneiden.In 4 gefettete Tarteletteförmchen (à 11 cm Ø)legen und gut andrücken. Überstehende Ränder abschneiden. Teigreste nochmals wie oben ausrollen, ausschneiden und weitere 2 Förmchen auslegen. Böden mehrfach mit einer Gabel einstechen.
  • Förmchen mit Backpapier auslegen, mitHülsenfrüchten auffüllen, auf einem Rost imvorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf deruntersten Schiene 15 Minuten backen (Gas 3,Umluft 180 Grad). Hülsenfrüchte und Backpapierentfernen, weitere 5 Minuten backen.
  • Mandelcreme in die Förmchen verteilen und verstreichen. Mit den Stachelbeeren belegen.Zimt und Zucker mischen, darüber streuen. Weitere 20-25 Minuten backen. Gelee aufkochen, sofort nach dem Backen auf den heißen Tartelettes verstreichen. Etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Dazu passt Schlagsahne.