VG-Wort Pixel

Alioli - Spanische Knoblauchsauce

essen & trinken 8/2007
Alioli - Spanische Knoblauchsauce
Foto: Anke Schütz
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 248 kcal, Eiweiß: 1 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
8
Portionen
2

Knoblauchzehen (klein)

1

Tl Tl Senf (mittelscharf)

120

ml ml Olivenöl

100

ml ml Sonnenblumenöl

2

Eiweiß (Kl. M)

Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knoblauch fein schneiden, in einem schmalenhohen Gefäß mit Senf, Olivenöl und Sonnenblumenöl fein pürieren. Eiweiß in ein 2. hohes Gefäß geben. Das Knoblauchöl miteinem Schneidstab zuerst tropfenweiße, dann zügig unter das Eiweiß pürieren. Alioli mit Salz würzen, kalt stellen und zur Fischsuppe servieren. (Diese katalanische Version der bekannten Eigelb-Aioli soll schnittfest sein. Versuchen Sie nicht, sie glatt und geschmeidigzu rühren, denn dann gerinnt sie.)