Gnocchi mit Pfifferlingen und Salbei

Gnocchi mit Pfifferlingen und Salbei
Foto: Anke Schütz
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 602 kcal, Kohlenhydrate: 70 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Bio-Gnocchi (aus dem Kühlregal)

g g Pfifferlinge

g g Speck (in Würfeln)

El El Öl

Zwiebel (gewürfelt)

ml ml Gemüsefond

g g Crème fraîche

Blättchen Salbei

g g Parmesan (gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 800 g Bio-Gnocchi (aus dem Kühlregal) nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen, abgießen, abtropfen lassen. 400 g Pfifferlinge putzen. 80 g Speckwürfel in 3 El Öl anbraten. 1 gewürfelte Zwiebel und die Pfifferlinge zugeben und 2 Minuten kräftig braten.
  2. Mit 150 ml Gemüsefond ablöschen, 3 Minuteneinkochen lassen. 150 g Crème fraîche zugeben, cremig einkochen lassen, salzen und pfeffern. 10 Blättchen Salbei in feine Streifen schneiden, mit den Gnocchi in die Sauce geben. Mit 30 g geriebenem Parmesan bestreut servieren.