VG-Wort Pixel

Zitronen-Butterkuchen

Zitronen-Butterkuchen
Fertig in 30 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Blech
4

Eier

3

Tasse Tassen Mehl

1

Tasse Tassen Zucker

1

Tasse Tassen Öl

1

Tasse Tassen Mineralwasser

1

Pk. Pk. Backpulver

1

Pk. Pk. Vanillezucker

1

Zitrone - den Saft davon auspressen

150

g g Puderzucker

250

g g Mandelkerne (in Blättchen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Eier, Mehl, Zucker, Öl, Selter, Backpulver und den Vanillezucker zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Den Teig auf ein gefettetes oder ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Bei 180-200 C auf der mittleren Schiene 15 min. backen.
  3. In der Zwischenzeit die Mandeln in der Pfanne goldbraun rösten.
  4. Den Saft der Zitrone und den Puderzucker zu einer dickflüssigen Masse vermengen. Die Puderzucker-Zitronen-Masse über den fertigen Teig geben und darauf die Mandeln streuen. FERTIG!!!!!