VG-Wort Pixel

Bauernauflauf mit Bohnen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus 15-20 Min.im Ofen

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
750

Kartoffeln

750

g g Brechbohnen (tiefgekühlt)

2

Zwiebeln

4

Tomaten

250

g g Hackfleisch (gemischt oder nur) Rind

4

El El Tomatenmark

0.125

l l Milch

40

g g Magarine

200

g g Gouda

Salz, Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und in 1/8 l Salzwasser garen, ca. 20 Minuten.
  2. Brechbohnen in 1/8 l kochendes Wasser legen, abschrecken mit kalten Wasser. Die Tomaten häuten und in Achtel schneiden. Bohnen abgießen (Sieb).
  3. Magarine in einer großen Pfanne erhitzen und Hackfleisch darin anbraten, Zwiebeln mit anbraten, dann die Tomaten und die Bohnen hinzugeben.
  4. Tomatenmark (je nach Belieben auch mehr) mit Salz, Pfeffer abschmecken. Die Masse in eine Auflaufform füllen.
  5. Kartoffeln abgießen und zu Kartoffelbrei verarbeiten. Milch und Magarine zugeben, mit Salz abschmecken. Den Kartoffelbrei über die Hack-Bohnenmasse schichten und mit geraspeltem Gouda bestreuen. E-herd 200 Grad H-Herd 180 Grad