VG-Wort Pixel

Käsegebäck

Käsegebäck
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1500
g
400

g g Mehl

2

Tl Tl Backpulver

125

g g mittelalter Gouda

125

g g Camembert

1

Tl Tl schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

1

Tl Tl Muskatnuss

1

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

375

g g Butter

2

Eier

125

g g Parmesan

2

Eigelb

1

El El Milch

20

g g Kümmel

20

g g Mohn

20

g g Sesam

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Käse, Gewürze, Butter, Eier grob durchhacken und dann zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt mindestens 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Backofen auf 200C vorheizen. Den Teig aus dem Kühlschrank in mehrere Portionen teilen und nacheinander auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen. Mit verschiedenen Formen ausstechen und auf ein Backblech legen. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Plätzchen damit bepinseln. Mit Kümmel, Mohn oder Sesam bestreuen.
  3. Die Plätzchen im Backofen ca. 12 min. goldgelb backen und danach abkühlen lassen. FERTIG!!!!!