VG-Wort Pixel

Putenfrikassee mit Broccoli

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Zwiebel

200

g g Petersilienwurzeln

600

g g Broccoli

2

El El Butterschmalz

500

g g Putengeschnetzeltes

Muskatnuss

Salz

Pfeffer

2

El El Mehl

200

ml ml Geflügelbrühe (Instant)

200

ml ml Weißwein

2

Eigelb (Kl. M)

150

g g Crème fraîche

2

El El Zitronensaft

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel pellen und fein würfeln. Petersilienwurzeln schälen, evtl. längs halbieren oder vierteln und in 1 cm dicke Stücke schneiden. Broccoli in kleine Röschen schneiden, Stiele schälen, längs halbieren und in 1 cm dicke Stücke schneiden. 1 El Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, Zwiebel, Petersilienwurzeln und Broccolistiele darin unter Rühren 3 Min. braten, aus der Pfanne nehmen. 1 El Butterschmalz in den Bräter geben und das Fleisch darin unter Rühren ohne Farbe anbraten. Warme Gemüsemischung zugeben und alles mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Mehl darüberstäuben, kurz untermischen. Brühe und Wein zugießen, zugedeckt aufkochen und bei kleiner Hitze 15 Min. schmoren.
  2. Inzwischen die Broccoliröschen in kochendem Salzwasser 2 Min. sprudelnd kochen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  3. 4 El vom Schmorfond mit Eigelb und Crème fraîche verrühren. Mit den Broccoliröschen zum Fleisch geben und erhitzen, jedoch nicht mehr kochen lassen. Frikassee mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Dazu passen Schneekartoffeln.